Logosmall

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die allgemeine Bedingungen gelten, wenn Sie einen Auftrag vergeben durch unsere
Webseite Sail360 in Kaag gegründet und registrierst mit der Handelskammern No. 65.987.152.
Für alle Angebote Vereinbarungen und Lieferungen von Sail 360 gelten Die Allgemeine Geschäftsbedingungen, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.
Der Inhalt der Website wurde sorgfältig zusammengestellt, wir können nicht garantieren, das alle Informationen auf der Website jederzeit korrekt und vollständig sind auch auf Gegenstand zu Tippfehlern.

Preise und Informationen
Auf der Sail360 Website sind die Preise inklusive Mehrwertsteuer angegeben.
Die Preise beeinhalten keine Versandkosten.
Die Versandkosten werden immer in den Korb am Ende der Bestellung angezeigt.

Niederlande / Belgien und Deutschland
• Kleine Gegenstände, wie Kleidung und Accessoires:€ 4,95 
• Wiegen Gegenstände bis 30 kg oder ein großes Volumen  € 11,95

Frankreich / Dänemark/Austria/Luxembourg/Schweiss
• Kleine Gegenstände, wie Kleidung und Accessoires:€ 7,95 
. Wiegen Gegenstände bis 30 kg oder ein großes Volumen bis 15.95

Italien/Sweden
• Kleine Gegenstände, wie Kleidung und Accessoires:€ 7,95 
• Wiegen Gegenstände bis 30 kg oder ein großes Volumen von € 15,95

Finnland, Ireland, Polen, Czechie, Lettland, Litauen, die Slowakei, EE, Polen, Rumänien, Kroatien, Slowenien Bulgarien, Spanien
• Kleine Gegenstände, wie Kleidung und Accessoires:€ 15,00
• Wiegen Gegenstände bis 30 kg oder ein großes Volumen von € 29,95

Griechenland

Alle Artikeln bis 30 kg € 45,00

Gut zu wissen:
Wenn Sie Mehrere Teile bestellen für Welchen Gründen auch immer. Zahlt Sail360 die zusätzlichen Kosten, und Zahlen Sie nur Einmal die Lieferungkosten.
Wenn Sie Elementen aus mehreren Produktgruppen bestellen, Zahlen Sie nur die Lieferung der höchsten Steuerklasse.

Vereinbarungen
Das Abkommen wird zum Zeitpunkte der Annähme durch den Kunden des Angebots von Sail360 abgeschlossen und erfüllt die von Sail360 festgelegten Preise. Sail360 sendet eine digitale Rechnung. Wenn das Geld von Sail360 empfangen wird, versend Sail360 die Produkte so schnell wie möglich. Die Lieferzeit wird angemessen, ist zwischen 2 und 7 Werktagen. Die maximale Lieferzeit beträgt 10 Tage.
Die Art der Abgabe kann auf verschiedene Weise erfolgen und ist die Wahl der Sail360.
Wenn die Produkte nicht innerhalb der vereinbarten Frist geliefert geliefert werden, wird Sail360 dass die Kunden mitteilen. Der Kunde kann dann auf einem neuen Liefertermin vereinbaren, wenn er-sie die Möglichkeit erhält, oder den Vertrag beenden oder ein anderes Produkt aussuchen.

Zahlungen
Der Kunde muss die Zahlungen an Sail360 nach dem Bestellprozess erfüllen wie auf der Website angegebenen Zahlungsabkommen. Wenn der Kunde seine Zahlungsverpflichtung nicht nachkommt oder, ist, nachdem er von Sail 360 auf die verspätete Zahlungen hingewiesen ist nach dem Scheitern geliefert wurde, innerhalb dieser Frist von 14 Tagen,wird die gesetzlichen Zinsen auf den ausstehendes Beträgt gefordert zu Zahlen . Erfolgt die Zahlung nicht geleistet Sail 360 das gerecht zur Inkasso-.

Anmeldung
Um eine optimale Nutzen der Website zu machen, kann der Kunden sich über das Anmeldeformular auf der Website registrieren. Während des Registrierungsprozesses kann einen Benutzendem Kunden einen Passwort wählen, und er kann nach der Registrierung auf der Website einloggen. Der Kunden ist verantwortlich eine einreichende sichere Passwort auszuwählen.
Der Kunden muss sich halten als Benutzer und sein Passwort streng Vertraulich lassen. Sail360 haftet nicht für Missbrauch von Login-Daten und geht davon aus, das ein Kunden, der auf der Website registrierst ist eigentlich auch der Kunden is.
All das wird durch die Rechnung des Kunden durchgeführt, unter der Verantwortung und Risiko des Kunden.

Retour
Vorauszahlungen von Kunden werden so bald wie möglich, jedoch spätestens 14 Tage nach Beendigung des Vertragen und Erhalt der Wäre an den Kunden in gleicher Weise zurückgegeben wie der Kunden die Bestellung bezahlt hat.

Gewährleistend und Konfirmation
Sail360 garantiert, das die Produkte, die Vereinbarungen erfüllen.
Wenn die geliefert Wäre mit dem Abkommen nicht nachkommt können Kunden innerhalb einer Angemessenen Frist eine E-Mail-Benachrichtigung an Sail360 schicken. Wenn die Beschwerde begründet ist, wirt das entsprechender Produkte nach Absprachen mit dem Kunden, ersetzt oder zurückerstattet.

Haftungen
Die Gesamthaftung von Sail 360 an den Kunden wegen der Verletzung bei der Durchführung des Abkommens ist bis zu der Hohe des Preise beschränkt auf Ersatz des in der Vereinbarung festgelegt. 
In keinem Fall wird jedoch die Gesamtvergütung für den indirekten Schaden 200 €Euro überschritten.

Beibehaltung
Solange Kunde kein vollständigen Bezahlung für den gesamten vereinbarten Betrag vorgenommen hat, bleiben alle gelieferten Waren Eigentum von Sail360.

Persönliche Informationen
Das Prozess die persönlichen Daten des Kunden ist in Übereinstimmung mit der Politik der Privatsphäre Sail360 in gute hände..

Schlussbestimmungen
1 Für das Abkommen gilt das niederländische Recht.
2 Soweit nicht anders gesetzlich zwingend vorgeschrieben, alle Streitigkeiten, die aus dem Vertrag     vorkommt wird bei den zuständigen niederländischen Gericht vorgetragen.
3 Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen als ungültig erkannt werden, wird dies nicht die Gültigkeit der gesamten Geschäftsbedingungen beeinflussen. Die Parteien werden in einem solchen Fall versuchen zu ersetzen oder neue Bestimmung (en) zu schaffen, die soweit rechtlich möglich an der Absicht der ursprünglichen Bestimmung gleich ist.
4 "schriftlich" wird auch bei der Kommunikation per E-Mail dieser Vereinbarung festgelegt, mit der Maßgabe, dass die Identität des Absenders und die Integrität der E-Mail ausreichend ist.

Sail 360
Marijkelaan 1
2159LN, Kaag
Niederlande
tel +31 (0)252 544772
KvK: 65987152
BTW: NL078380479B02
WEB: Sail360.nl